Logo INSO BABA Icon close

Mission Statement und Fokusthemen

Das Bankwesen und speziell die Bankengeschäfte erleben eine Revolution hinsichtlich der Digitalisierung vor Kunden, Vereinfachung und Automatisierung von internen Prozessen.

Neue, umwälzende, “disruptive” Technologien zwingen das alteingesessene Bankwesen zu agieren und zu reagieren. Die Einstiegshürde wird für neue Organisationen, welche Alternativen zu herkömmlichen Bankgeschäften anbieten wollen, durch virtuelle Customer Touchpoints, sowie verteilte und virtuelle Organisationen gesenkt.

Die Forschung im Bereich der Bankengeschäfte und des Bankwesens, mit speziellem Fokus auf die Digitalisierung, beschäftigt sich mit öffentlichen sowie privaten Organisationen und den technisch-sozialen Auswirkungen der technologischen Erneuerungen. Durch Forschungsbereiche wie Ökonometrie, Prozessanalyse, Usability, Sicherheit und System Engineering wird ein tieferes Verständnis des Bankwesens erwartet. Durch prototypische Entwicklungen können Verfahren und Verhalten nachgestellt und entwickelt werden, welche die Digitalisierung aller Aspekte der Bankengeschäfte betreffen. Simulationen helfen einerseits, verteilte Systeme im Sinne von verteilter Speicherung (Distributed Ledgers) als auch vollständig verteilte Betriebssysteme zur Durchführung von Bankgeschäften zu verstehen, als auch interne Bankprozesse zu analysieren und diese abzubilden oder zu optimieren.

Primäre Schwerpunkte der BABA sind

  • Banking und Payment Architektur, Infrastruktur und Systeme
  • Zukünftige Bezahlschemata und -systeme
  • Regularien - Auswirkungen und Veränderungsräume (regional, national, global)
  • Neue Betriebs- und Bauszenarien für cross-border Bank- und Payment-Systeme
  • Digitale und virtuelle Währungen, Crypto-Currency und deren Umsetzungstechniken (z.B. Bitcoin)
  • Usability, Customer Experience und “Trust” bei geldwerten Transaktionen
  • Migration und Fusion von User Touchpoints im Bankwesen
  • IT-Security und Verfahrenssicherheit bei Financial Services

Weitere Themen der BABA sind:

  • Projektportfolio Management (Praxis und/oder Theorie)
  • IT-Controlling: Kosten- und Leistungsrechnung (Praxis und/oder Theorie)
  • Business IT Alignment (Praxis und/oder Theorie)
  • Core Banking
  • Risikosteuerung
  • Regulatory Requirements & Reporting

Wenn Sie Interesse an einem der auf dieser Seite aufgelisteten Themenbereiche für ein Praktikum, eine Bachelor- oder eine Masterarbeit haben, dann wenden Sie sich bitte mit ihrem Themenvorschlag und einem formlosen Motivationsschreiben an baba@inso.tuwien.ac.at.

Konkrete Themen für Praktika, Bachelor- und Diplomarbeiten

Fokus: Bezahlsysteme

  • Untersuchung von Fraud Szenarien aus Sicht einer Bank und Möglichkeiten zur Risk Mitigation mit State-of-the-art Technologien (Machine Learning, User Behavior driven, hybrider Ansatz)
  • Analyse der monetären Werte von Payment Transaktionen und Konzeption von innovativen Anwendungsfällen aus Sicht des Daten-Owners

Fokus: Krypto-Währungen

  • Usability von Kryptowährungen (BA)
  • Data protection and privacy enhanced Blockchains (BA/DA)
  • Scalability issues of the Blockchain (DA)
  • The impact of Segregated Witness on payment processes on the Blockchain (BA/DA)
  • Assetmanagement with the help of Blockchain technology (BA/DA)
  • Logistics with the help of Blockchain technology (BA/DA)
  • Prototypical implementation of a Proof of Stake algorithm (DA)
  • Business cases and feasibility studies regarding use of Blockchain technology for other use cases than payment (BA/DA)

Fokus: Banking

  • Analysis of PSD II enabled solutions (BA)
    • What stakeholders provide PSD II enabled solutions? How can they be categorized? Conduct market research
    • What APIs do they provide?
    • Formulate success criteria end evaluate existing solutions
    • Technical analysis of interfaces
    • Regulatory aspects
    • Future aspects - what other areas of application open up with PSD II interfaces (e.g. mutli-bank access)